Hinweise zum Datenschutz

Da auch wir die Bestimmungen zu der am 25.5.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung zu beachten haben, möchten wir sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Betrieb informieren.

Die Firma Holz Reinhardt GmbH & Co. KG, Koppel 11, 32423 Minden, mit den Geschäftsführern Lutz Reinhardt und Benjamin Günnewich, verarbeiten personenbezogene Daten (beispielweise Name, Anschrift, eMail-Adresse), die wir Rahmen unserer Geschäftsbeziehung erhalten.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihre Daten in unserem Hause lediglich dem Zweck der ordnungsgemäßen Abwicklung vertraglicher, oder vorvertraglicher Maßnahmen dienen, die wir im Hinblick auf Abschluss eines Bauvertrages erheben und ausschließlich hierfür verwenden werden.

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrages erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Innerhalb unserer Firma haben lediglich diejenigen Personen Zugriff auf Ihre Daten, die im Zusammenhang mit der Bearbeitung betraut werden. Darüber hinaus erhalten lediglich Subunternehmer, Behörden, o.ä., die zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages zu dem Bauvorhaben involviert wer-den müssen, die erforderlichen Daten.

Falls erforderlich, nutzen wir Ihre Daten zur telefonischen oder elektronischen Kontaktaufnahme.

Sie sind berechtigt, Auskunft die über Sie bei uns gespeicherten Daten zu beantragen, sowie bei Unrichtigkeit der Daten, die Berichtigung, oder bei unzulässiger Datenspeicherung, die Löschung der Da-ten zu fordern. Sie können uns dies unter info@holzreinhardt.de, oder der oben angegebenen Adresse schriftlich mitteilen. Des weiteren besteht das Beschwerderecht nach Kap.8 der DSGVO bei der Aufsichtsbehörde.